• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kichererbsen-Couscous aus dem Ofen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Backblech
  • Salatschleuder

Zubereitung

    • Sieb
    • 1 Paprika (gelb)
    • 1 Paprika (rot)
    • 1 Dose(n) Kichererbsen (Abtropfgewicht: 240 g)

    Den Ofen auf 200 °C Ober- /Unterhitze vorheizen. Die Paprikas jeweils halbieren, Stiel, Kerne und weiße Trennwände herausschneiden und Paprika in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Kichererbsen in einem Sieb abspülen, gut abtropfen lassen.

    • Backblech
    • 2 EL Olivenöl
    • 400 g Couscous
    • 400 g stückige Tomaten (Konserve)
    • Salz
    • Kichererbsen

    Ein tiefes Backblech mit Olivenöl ausstreichen. Couscous, Paprika, Tomatenstücke, Kichererbsen und 300 ml leicht gesalzenes Wasser darüber verteilen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene für 15 Minuten garen.

    • Salatschleuder
    • 125 g Babyspinat (frisch)
    • 4 Stiel(e) Minze
    • 80 g schwarze Oliven (ohne Stein)
    • 150 g Soja-Joghurtalternative
    • 2 TL Tahin (Sesammus)
    • 1 TL Dattelsirup
    • Cayennepfeffer
    • Salz

    Inzwischen Spinat verlesen, waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden. Minzblätter abzupfen und fein hacken. Oliven halbieren. Joghurtalternative mit Tahin, Minze, Dattelsirup und Cayennepfeffer zu einem glatten Dressing verquirlen, mit Salz abschmecken. 

  1. Das Blech aus dem Ofen nehmen, mit Spinat und Oliven bestreuen und mit dem Dressing beträufeln.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie577 kcal26 %
Kohlenhydrate99.2 g33 %
Fett13.3 g18 %
Eiweiß20.5 g37 %
Ballaststoffe12.9 g43 %
Kalium879 mg44 %
Vitamin C117 mg117 %
Vitamin K136 μg209 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.