rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kartoffel-fenchel-roesti-mit-raeucherlachs/
Kartoffel-Fenchel-Rösti mit Räucherlachs

Kartoffel-Fenchel-Rösti mit Räucherlachs

Gesamt: 20 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(13)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Kartoffel-Fenchel-Rösti mit Räucherlachs

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fenchelknolle und geschälte Kartoffeln mit der Gemüsereibe grob reiben. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit den Händen die entstandene Flüssigkeit aus der Masse pressen und weggießen. Nun ein Eigelb, Zimt und etwas fein gehacktes Fenchelgrün zugeben. Alles gut vermengen.

  2. In einer großen Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. Die Kartoffel-Fenchel-Masse portionsweise hineingeben und zu kleinen Röstis platt drücken. Ca. 5 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze kross backen. Dabei die Sternanis in der Pfanne mitbraten.

  3. Die fertigen Röstis mit Räucherlachs, Schmand, süßem Senf und Gartenkresse garnieren und servieren.

Sophie
Sophie

Sie möchten Ihren selbstgemachten Kartoffel-Fenchel-Rösti lieber eine süße Komponente verleihen? Dann servieren Sie die Rösti mit einem leckeren Apfelkompott.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    629kcal
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    40g
  • Kohlenhydrate
    39g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    89,1mg
  • Kalium
    1.760,0mg
  • Vitamin A
    0,5μg
  • Magnesium
    109,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Fenchelknolle
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 g Räucherlachs
  • 120 g Schmand
  • 1 TL Senf, süß
  • Kresse
  • 1 TL Zimt
  • 3 Stück Sternanis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Gespeichert auf der Einkaufsliste