REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Winterliche Antipasti

16 Bewertungen
Winterliche Antipasti

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Karotten
    • 1 Sellerieknolle (ca. 500 g)
    • 3 Knolle(n) Rote Bete (frisch)
    • 1 kleiner Hokkaido Kürbis

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Karotten schälen und längs halbieren. Sel­lerieknolle und Rote Beten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Hokkai­dokürbis in breite Spalten schneiden.

  • Du brauchst
    • Alufolie
    Zutaten
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 Zweig(e) Thymian
    • 3 Lorbeerblätter
    • 4 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Das vorbereitete Gemüse mit Rosmarin-­ und Thymianzweigen, Lorbeerblättern und Zimtstange auf ein tiefes Backblech legen und mit 4 EL Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Alles mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 45–50 Minuten garen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 30 g Petersilie
    • 1 EL Kapern
    • 2 EL Olivenöl
    • 50 g Walnüsse
    • 1 Orange, unbehandelt
    • 1 EL Ahornsirup
    • 3 EL Essig, z. B. REWE Feine Welt Rosa Italien
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Marinade Zwiebel und Knob­lauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie und Kapern jeweils grob hacken. Eine Pfanne mit 2 EL Oliven­öl erhitzen und Zwiebelwürfel, Knoblauch­würfel, Nüsse und Kapern darin rund 2 Minuten anbraten. Orange heiß abwaschen und trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Zutaten Orangensaft ablöschen und Ahornsirup, Essig, Orangenabrieb und Petersilie zugeben. Alles einmal auf­kochen lassen, mit Salz und Pfeffer ab­schmecken und beiseitestellen.

  • Du brauchst
    • Grillpfanne

    Die Grillpfanne erhitzen und das fertig gegarte Gemüse darin kurz von beiden Sei­ten angrillen. Die Marinade darübergießen und servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie400 kcal18 %
Eiweiß8.4 g15 %
Fett24.8 g33 %
Kohlenhydrate42.4 g14 %
Ballaststoffe14.1 g47 %
Vitamin A1250 μg156 %
Vitamin E7.7 mg64 %
Folat266.9 µg67 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Servier zu den Antipasti einen leckeren Kräuterdip: Übriggebliebene Kräuter fein hacken. Ca. 2 EL davon mit 150 g saurer Sahne und einer ½ gehackten Knoblauchzehe verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Extra frisch wird der Dip mit etwas Zitronensaft und -abrieb.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion