REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gurken-Limonade

Gurken-Limonade

Gesamtzeit10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender
    • Sieb
    Zutaten
    • 600 g Bio-Salatgurke
    • 2 Handvoll Bio-Basilikum
    • 100 ml Wasser
    • 60 ml Zitronensaft

    Gurke gründlich waschen und in grobe Stücke schneiden. Basilikum waschen und leicht trocken schütteln. Zusammen mit dem Wasser und dem Zitronensaft in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. Die Flüssigkeit anschließend durch ein Sieb passieren.

  • Zutaten
    • 60 ml Lime Juice

    Gurken-Limonade nun mit Lime Juice nach Belieben süßen (evtl. mehr oder weniger Lime Juice nehmen als angegeben).

  • Zutaten
    • Eiswürfel
    • Mineralwasser

    Zwei Gläser mit ein paar Eiswürfeln und dann jeweils zur Hälfte mit der Gurken-Limonade auffüllen, ein paar Gurkenscheiben dazugeben und nach Belieben mit Mineralwasser aufgießen.

Gurken-Limonade ist eine tolle Erfrischung für heiße Sommertage. Sie ist im Handumdrehen fertig und macht sich auch toll auf Grill- und Gartenpartys oder Kindergeburtstagen!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie86 kcal4 %
Eiweiß2.4 g4 %
Fett1.3 g2 %
Kohlenhydrate14.7 g5 %
Folat52.4 µg13 %
Vitamin C45.6 mg46 %
Ballaststoffe3 g10 %
Kalium584.4 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schäle die Gurke nicht, denn die Schale gibt der Limonade zusammen mit dem Basilikum ihre hübsche hellgrüne Farbe!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen