• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Karamellisierte Kürbisspalten mit Orangendressing

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zestenreibe

Zubereitung

    • 500 g Hokkaidokürbis
    • 100 g Feldsalat

    Den Kürbis waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Den Feldsalat waschen und trocken schleudern.

    • 4 Bio Orangen

    Die Orangen abwaschen und trocknen. 1 Orange für später beiseite legen. Die restlichen Orangen schälen und filetieren.

    • Zestenreibe
    • 50 ml Olivenöl
    • 1 TL Honig
    • 1 EL Balsamico Bianco
    • Salz
    • Pfeffer

    Von der restlichen Orange die Schale abreiben, Orangen halbieren und auspressen. Saft zusammen mit dem Olivenöl, dem Honig und dem Balsamico zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 2 EL Rapsöl
    • 2 EL Puderzucker

    Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kürbisspalten hinein geben und 3 bis 5 Minuten anrösten. Anschließend mit Zucker bestreuen und weitere 2 Minuten karamellisieren.

    • 10 g Thymian

    Thymianblättchen vom Stängel abzupfen und zum Kürbis geben.

    • Salz
    • Pfeffer

    Mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Salat und dem Dressing servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie304 kcal14 %
Kohlenhydrate31.5 g11 %
Fett19.1 g25 %
Eiweiß3.4 g6 %
Vitamin K20.2 μg31 %
Folat114 µg28 %
Vitamin A351 μg44 %
Vitamin E4.5 mg38 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.