rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/flammkuchen-hokkaido-feta/
Hokkaido-Feta Flammkuchen

Hokkaido-Feta Flammkuchen

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen mit dem Blech auf der untersten Schiene vorheizen (280°C, Ober-/Unterhitze). Hokkaido von holzigen Enden sowie Kernen befreien und samt Schale in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Olivenöl für 5 bis 8 Minuten bissfest braten.

  2. Pizzateig dünn ausrollen, mit Schmand bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hokkaido, zerbröselten Feta sowie gezupften Rosmarin darauf verteilen. Auf dem heißen Blech im Backofen für 10 bis 15 Minuten knusprig backen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    896kcal
  • Eiweiß
    25g
  • Fett
    36g
  • Kohlenhydrate
    112g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    458,0μg
  • Calcium
    153,0mg
  • Magnesium
    104,0mg
  • Eisen
    7,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g frischer Pizzateig
  • 75 g Schmand (z. B. von REWE Bio)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Feta (z. B. REWE Feine Welt Feta Lesbos)
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
Gespeichert auf der Einkaufsliste