rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kalter-hund-ohne-ei/
Kalter Hund ohne Ei

Kalter Hund ohne Ei

Gesamt: 6 h 45 min
Zubereitung: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Kastenform •Gefrierbeutel

    Eine Kastenform mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel komplett auskleiden.

  2. Die beiden Schokoladensorten grob hacken, das Kokosfett in Stücke schneiden.

  3. Die Sahne in einen Topf geben und leicht erhitzen, die Schokoladensorten und das Kokosfett darin schmelzen. Mit einem Schneebesen rühren, bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist, dann den Topf vom Herd nehmen.

  4. Eine dünne Schicht Schokocreme in die Kastenform gießen, darauf eine Schicht Butterkekse legen. Erneut eine dünne Schokocreme darüber verteilen, sodass die Kekse gerade bedeckt sind, weiterschichten, bis die Form voll ist. Mit Butterkeksen abschließen.

  5. Den Kuchen mit den überlappenden Teilen des Gefrierbeutels abdecken und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  6. Kuchen mit Hilfe eines Messers aus der Form lösen, auf eine Platte stürzen und den Gefrierbeutel abziehen. In nicht zu dicke Scheiben geschnitten servieren.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Wer gern weiße Schokolade mag, kann diesen Kuchen natürlich auch mit dieser zubereiten!

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem kümmere ich mich um Infoseiten unserer Produktpartner.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    502kcal23%
  • Eiweiß
    6g10%
  • Fett
    36g48%
  • Kohlenhydrate
    42g14%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    105,0μg13%
  • Calcium
    97,9mg10%
  • Magnesium
    60,6mg16%
  • Eisen
    4,7mg34%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
15 Stück/Stücke
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 500 g Vollmilchschokolade
  • 200 g Kokosfett
  • 250 ml Sahne
  • 300 g Butterkekse
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Kastenform
  • Gefrierbeutel