• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kaffeekuchen

18 Bewertungen
Kaffeekuchen

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Eine Kastenform (ca. 25 cm lang) gut fetten.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 g Butter
    • 200 g brauner Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 4 Eier

    Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe nacheinander unterrühren.

  • Zutaten
    • 100 g gemahlene Haselnüsse
    • 100 g Vollkornmehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Paeckchen Puddingpulver "Karamell"
    • 2 EL Kaffeepulver Instant
    • 6 EL Milch

    Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Puddingpulver und Kaffeepulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig heben.

  • Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Masse in die Kastenform füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 200 g Vollmilch-Kuvertüre
    • zerstoßene Kaffeebohnen

    Kuvertüre schmelzen und Kuchen damit verzieren. Mit zerstoßenen Kaffeebohnen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie381 kcal17 %
Eiweiß6.1 g11 %
Fett23.3 g31 %
Kohlenhydrate38.1 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn Kinder mit am Tisch sitzen, kannst du das Kaffeepulver auch einfach durch Kakaopulver ersetzen und Kakaonibs statt zerstoßene Kaffeebohnen verwenden.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion