• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kartoffelnester zum Brunch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
2 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Mulltuch/Passiertuch
  • Muffinform

Zubereitung

    • Sieb
    • Mulltuch/Passiertuch
    • 250 g mehligkochende Kartoffeln

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln schälen, fein reiben, in eine Schüssel mit Wasser geben und 5 Minuten einweichen. Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und in einem Küchentuch gut auspressen.

    • 1 Zwiebel
    • 50 g Bacon
    • 70 g Cheddar gerieben
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zwiebel schälen und sehr fein würfeln, Bacon in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln, Zwiebel, Bacon und Cheddar in einer Schüssel vermengen. Olivenöl dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    • Muffinform

    Acht Mulden eines Muffinblechs fetten und die Kartoffelmasse darauf verteilen. Kartoffelmasse in den Mulden zu einem Nest formen, sodass Boden und Wände bedeckt sind und in der Mitte eine Mulde entsteht. Für 20 Minuten im Ofen backen.

    • 8 Eier

    Temperatur auf 180 °C reduzieren und in jede Mulde ein aufgeschlagenes Ei geben. Für 12 Minuten backen.

    • Muffinform
    • Kresse

    Muffinblech aus dem Ofen nehmen und die Nester vorsichtig mit einem Messer aus der Form lösen. Mit frischer Kresse garnieren und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie186 kcal8 %
Eiweiß11.1 g20 %
Fett12.8 g17 %
Kohlenhydrate6.8 g2 %
Calcium103 mg10 %
Eisen1.6 mg11 %
Folat54.2 µg14 %
Vitamin B121.3 μg52 %

Tipp

Gut zu wissen: Ob zu Ostern oder für ein Familienfest, Kartoffelnester eignen sich hervorragend für ein Brunch-Buffet und schmecken auch kalt.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.