• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Käsekuchen mit Rhabarber

5 Bewertungen
Käsekuchen mit Rhabarber

Gesamtzeit2:15 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb
  • Handmixer
  • Springform 26 cm
  • Teigrolle
  • Zestenreibe
  • Zitruspresse

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 750 g Rhabarber
    • 50 g Zucker

    Rhabarber waschen, Enden entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit 50 g Zucker mischen und in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 g Butter
    • 300 g Mehl
    • 80 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Ei

    Für den Boden Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl mit 80 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen, 1 Ei und Butterstücke dazugeben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem Mürbeteig verkneten. 

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Fett für die Form
    • Mehl für die Form

    Eine 26 cm Springform fetten und mit Mehl bestäuben. Den Mürbeteig ausrollen und die Springform damit auskleiden. Kalt stellen. 

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 1 Schote(n) Vanille
    • 1 Bio Zitrone

    Mark der Vanilleschote auskratzen. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. 

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 5 Eier
    • 120 g Zucker

    Restliche Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Zutaten
    • 500 g Magerquark
    • 500 g Frischkäse
    • 60 g Speisestärke

    Eigelb mit Magerquark und Frischkäse glatt rühren. Vanillemark, 1 TL Zitronenabrieb und 2 EL Zitronensaft zusammen mit der Speisestärke unter die Creme rühren. Eiweiß unterheben.

  • Die Creme auf dem Mürbeteig-Boden verteilen. Dann den abgetropften Rhabarber darüber verteilen. Kuchen auf der untersten Schiene etwa 75 Minuten backen, ggf. zwischendurch abdecken. 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen, dann bei Zimmertemperatur vollständig auskühlen lassen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie508 kcal23 %
Kohlenhydrate49.9 g17 %
Fett26.8 g36 %
Eiweiß16.9 g31 %
Vitamin A295 μg37 %
Niacin4 mg31 %
Calcium132 mg13 %
Eisen1.4 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du sichergehen möchtest, dass der Mürbteigboden schön knusprig wird, kannst du ihn auch vorher 10 Minuten blindbacken.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion