REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erdbeer-Rhabarber-Butterkuchen

726 Bewertungen
Erdbeer-Rhabarber-Butterkuchen

Gesamtzeit2:15 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 ml REWE Bio Frische Vollmilch
    • 1 Wuerfel frische Hefe
    • 125 g Zucker

    Für den Hefeteig die Milch lauwarm erwärmen. 3-4 EL Milch abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit der zerbröselten Hefe und dem Zucker vermengen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 650 g Weizenmehl Type 405
    • 3 Eier
    • 200 g weiche Butter

    Mehl, Eier, übrige Milch und Hefemischung mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Weiche Butter zugeben und weitere ca. 3 Minuten kneten.

  • Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Erdbeeren
    • 500 g Rhabarber

    In der Zwischenzeit Erdbeeren und Rhabarber putzen und waschen. Rhabarber in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

  • Du brauchst
    • Nudelholz

    Teig erneut verkneten und ausrollen. Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech damit auslegen und erneut ca. 15 Minuten gehen lassen.

  • Zutaten
    • 100 g gehobelte Mandeln
    • 100 g REWE Bio Rohrzucker

    Erdbeeren und Rhabarber auf dem Teig verteilen, mit den Mandeln und dem braunen Zucker bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Minuten backen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie306 kcal14 %
Eiweiß7.2 g13 %
Fett12.8 g17 %
Kohlenhydrate41.4 g14 %
Folat109 µg27 %
Calcium51.2 mg5 %
Magnesium29.1 mg8 %
Jod6.6 μg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion