REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kabeljau auf Spinatlinsen mit Meerrettichdip

Kabeljau auf Spinatlinsen mit Meerrettichdip

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Pfanne, beschichtet

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 225 g Kabeljaufilets (TK)
    • 250 g Kartoffeln
    • 1 EL Butter
    • Salz

    Kabeljaufilets auftauen lassen. Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Butter goldbraun braten. Anschließend salzen.

  • Zutaten
    • 1 Schalotte
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Olivenöl
    • 125 g rote Linsen
    • 350 ml Wasser
    • 200 g Babyblattspinat
    • Salz
    • Pfeffer

    Schalotte schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken. Beides in einem Topf mit 1 EL Olivenöl anschwitzen, die Linsen zugeben, mit 350 ml Wasser auffüllen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Spinatblätter hinzufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 EL Mehl
    • 1 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Kabeljaufilets trocken tupfen, mit Mehl bestäuben und mit der restlichen Butter von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 50 g Kirschtomaten
    • 100 g griechischer Joghurt
    • 1.5 TL Tafelmeerrettich

    Für den Dip die Kirschtomaten klein würfeln und mit Joghurt, Meerrettich, Salz und Pfeffer vermengen. Kabeljau auf Spinatlinsen und Kartoffeln anrichten und den Dip dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie697 kcal32 %
Eiweiß43.6 g79 %
Fett26.7 g36 %
Kohlenhydrate75.5 g25 %
Vitamin A996 μg125 %
Vitamin C90 mg90 %
Jod278 μg185 %
Chlorid573 mg69 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen