• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Joghurt-Nuss-Torte

0 Bewertungen
Joghurt-Nuss-Torte

Gesamtzeit4:40 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Mixer/Blender
  • Backpapier
  • Springform
  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender
    • Backpapier
    • Springform
    Zutaten
    • 50 g REWE Beste Wahl Walnusskerne
    • 100 g ja! Butterkekse
    • 70 g Butter

    50 g Walnüsse im Mixer fein mahlen. Butterkekse fein zerbröseln, mit den Walnüssen vermengen. Butter schmelzen, mit der Keksmasse vermischen und auf dem Boden einer mit Backpapier belegten Springform (18 cm) verteilen. Festdrücken und kühl stellen.

  • Zutaten
    • 400 g griechischer Joghurt
    • 200 g Frischkäse
    • 100 g Honig (flüssig)
    • 8 Blatt Gelatine

    Joghurt, Frischkäse und 100 g Honig verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Dann nass in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren auflösen. 2 EL Joghurt einrühren, Topf vom Herd nehmen und die Gelatinemischung zügig unter die Joghurt-Honig-Masse rühren.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 100 g Schlagsahne

    Sahne steif schlagen, unter die Joghurtcreme heben. Creme auf dem Keksboden verteilen und die Torte für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

  • Zutaten
    • 100 g REWE Beste Wahl Walnusskerne
    • 20 g Honig (flüssig)

    Walnusshälften in einer Pfanne ohne Fett rösten. Torte vor dem Servieren mit den Walnüssen dekorieren und mit etwas Honig beträufeln.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie517 kcal24 %
Kohlenhydrate26 g9 %
Fett38.7 g52 %
Eiweiß17.2 g31 %
Vitamin E5.45 mg45 %
Calcium115 mg12 %
Magnesium39.3 mg10 %
Niacin2.18 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion