rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/jaegerschnitzel/
Jägerschnitzel

Jägerschnitzel

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Pilze putzen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Hälfte Butter erhitzen, Pilze darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln im heißen Bratfett dünsten. Mit 2 EL Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. Schmand und Tomatenmark einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Schnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel im übrigen Mehl wenden. Restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Pilze in die Soße geben und erwärmen.

  3. Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

  4. Soße mit Salz, Pfeffer und Wein abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Nudeln mit Soße anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Sophie
Sophie

Die eigentliche Pilzsaison beginnt im September. Zuchtpilze wie Champignons oder Austernpilze bekommen Sie aber das ganze Jahr.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    602kcal
  • Eiweiß
    47g
  • Fett
    29g
  • Kohlenhydrate
    43g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    73,9mg
  • Calcium
    151,0mg
  • Magnesium
    90,5mg
  • Natrium
    477,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 700 g gemischte Pilze
  • 200 g Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Mehl
  • 375 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Schmand
  • 2 TL Tomatenmark
  • 4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
  • 4 EL Weißwein
  • 300 g Spätzle
  • 1 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste