• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Jägerschnitzel

63 Bewertungen
Jägerschnitzel

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 700 g gemischte Pilze
    • 200 g Zwiebeln
    • 25 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Mehl
    • 375 ml Gemüsebrühe
    • 150 g Schmand
    • 2 TL Tomatenmark

    Pilze putzen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebeln im heißen Bratfett dünsten. Mit 2 EL Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. Schmand und Tomatenmark einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 25 g Butter
    • 4 EL Weißwein

    Schnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel im übrigen Mehl wenden. Restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Pilze in die Soße geben und erwärmen. Weißwein in die Soße einrühren.

  • Zutaten
    • 300 g Spätzle
    • Salz

    Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund Petersilie

    Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Nudeln mit Soße und dem Schnitzel anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie623 kcal28 %
Eiweiß50.4 g92 %
Fett25.7 g34 %
Kohlenhydrate47.4 g16 %
Ballaststoffe6.1 g20 %
Vitamin K72 μg111 %
Folat104.2 µg26 %
Kalium1491.1 mg75 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die eigentliche Pilzsaison beginnt im September. Zuchtpilze wie Champignons oder Austernpilze bekommst du aber das ganze Jahr.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion