REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bayerischer Wurstsalat

130 Bewertungen
Bayerischer Wurstsalat

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 rote Paprikaschote
    • 100 g eingelegte Gurken
    • 200 g Gouda
    • 300 g Mortadella
    • 1 Bund Lauchzwiebeln

    Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurken abgießen und in Streifen schneiden. Käse und Wurst ebenfalls in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL süßer Senf
    • 3 EL Öl
    • 4 EL Weißwein-Essig
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Senf, 3 EL Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 Laugenbrezel (oder Laugenstange, -brötchen)
    • 1 EL Öl

    Brezn (Brezel) in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brezn darin rundherum knusprig anbraten.

  • Alle Salatzutaten mit dem Dressing vermengen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie526 kcal24 %
Eiweiß23.1 g42 %
Fett40.8 g54 %
Kohlenhydrate17.6 g6 %
Vitamin E3.6 mg30 %
Vitamin B121.6 μg64 %
Natrium1979.9 mg360 %
Calcium554.6 mg55 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Den Salat kannst du prima vorbereiten, dann kann er gut gekühlt noch etwas durchziehen. Gebe lediglich die Breznwürfel erst kurz vor dem Servieren dazu – so bleiben sie schön knusprig.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion