rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/bayrischer-wurstsalat/
Bayerischer Wurstsalat

Bayerischer Wurstsalat

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurken abgießen und in Streifen schneiden. Käse und Wurst ebenfalls in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  2. Für das Dressing Senf, 3 EL Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Brezn (Brezel) in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brezn darin rundherum knusprig anbraten.

  4. Alle Salatzutaten mit dem Dressing vermengen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Den Salat können Sie prima vorbereiten, dann kann er gut gekühlt noch etwas durchziehen. Geben Sie lediglich die Breznwürfel erst kurz vor dem Servieren dazu – so bleiben Sie schön knusprig.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    602kcal30%
  • Eiweiß
    23g42%
  • Fett
    48g63%
  • Kohlenhydrate
    22g7%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    75,8mg76%
  • Calcium
    562,0mg56%
  • Magnesium
    53,0mg14%
  • Kalium
    452,0mg23%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 g eingelegte Gurken
  • 200 g Gouda
  • 300 g Mortadella
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL süßer Senf
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Weißwein-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Laugenbrezel (oder Laugenstange, -brötchen)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste