• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hühnersuppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:25 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • 100 g Lauch
    • 100 g Möhren
    • 150 g Knollensellerie
    • 1 Zwiebel
    • 50 g Blumenkohl
    • 1 Bund Petersilie

    Lauch putzen und gründlich waschen. Möhre schälen und längs halbieren. Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel mit Schale halbieren. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln.

    • Sieb
    • 4 REWE Bio Hähnchenschenkel

    In einem großen Topf Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser vollständig bedecken und langsam bis zum Siedepunkt erhitzen. Den Schaum mit einem kleinen feinmaschigen Sieb abschöpfen. Lauch, Zwiebel, Sellerie, 50 g Möhren und die Hälfte der Petersilie dazugeben. 

    • 3 TL Salz
    • 3 TL Pfeffer
    • 1 REWE Beste Wahl Lorbeerblatt

    Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt zugeben und Suppe für weitere 90 Minuten auf kleiner Hitze ohne Deckel leicht simmern lassen. 

  1. Hähnchen aus dem Topf nehmen und das Fleisch von den Knochen lösen. Fleisch in kleine Stücke schneiden. Beiseite stellen. Übrige Petersilie fein hacken.

    • Sieb
    • 150 g Suppennudeln

    Suppe durch ein Sieb in einen neuen Topf abgießen. Die übrigen Möhren und den Blumenkohl in die Brühe geben und 5-10 Minuten darin köcheln lassen. Fleisch zugeben und Suppe abschmecken. Suppennudeln separat al dente kochen.

  2. Hühnersuppe mit den Suppennudeln auf vier Suppenschüsseln verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Wie lange sollte man Hühnersuppe kochen?

Hühnersuppe sollte 1,5 bis 2 Stunden kochen. Sobald sich das Fleisch vom Knochen löst, ist das Suppenhuhn gar.

Warum hilft Hühnersuppe bei Erkältung?

Dank der Hauptbestandteile Gemüse, Hühnerfleisch und Fett liefert Hühnersuppe viele verschiedene Nährstoffe. Sie trägt zur Flüssigkeitszufuhr bei und gilt seit jeher als bewährtes Hausmittel.

Wie lange ist Hühnersuppe haltbar?

Luftdicht verschlossen hält sich Hühnersuppe im Kühlschrank bis zu 3 Tage. Erhitze sie gut vor dem Verzehr.

Womit würzt man Hühnersuppe?

Klassisch wird Hühnersuppe mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern gewürzt. Thymian, Rosmarin, Liebstöckel, Bohnenkraut oder Nelken eignen sich ebenso. Wenn du es scharf magst, füge frischen Ingwer oder auch etwas Chili hinzu.

Wie friert man Hühnersuppe ein?

Hühnersuppe kannst du luftdicht in einer Gefrierdose einfrieren. Tiefgekühlt bleibt sie 3-4 Monate haltbar.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie436 kcal20 %
Kohlenhydrate36.1 g12 %
Fett18.2 g24 %
Eiweiß34.3 g62 %
Ballaststoffe5 g17 %
Vitamin A586 μg73 %
Vitamin K75.9 μg117 %
Eisen4.7 mg34 %

Tipp

Es ist wichtig, das Hähnchen mit kaltem Wasser anzusetzen und darin aufzukochen, statt es direkt in kochende Flüssigkeit zu geben. So wird es langsam ausgelaugt und gibt seinen Geschmack optimal an die Brühe ab. Das gilt übrigens auch für andere Fleischbrühen, etwa auf Basis von Rindfleisch.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Hühnerfrikassee
1 Zutat im Angebot
Orientalische Hühnersuppe
  • Laktosefrei
2h 25min
Mittel
Hühnersuppe mit Grießklößchen
1 Zutat im Angebot

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Low carb Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach
Lauchrahm mit Lachs
1 Zutat im Angebot
Paprika-Garnelen-Pasta
  • Laktosefrei
20min
Einfach