rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/huehnerfrikassee/
Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Geflügelfond mit 400 ml Wasser zum Kochen bringen. Suppengemüse, bis auf Petersilie und Lauch, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Suppengemüse mit den Hähnchenbrustfilets, dem Lorbeerblatt, einer Prise Salz und Pfeffer in den Topf geben. Alles für 25 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Brühe etwas abkühlen lassen. Inzwischen den Reis nach Anleitung in einem weiteren Topf gar kochen. Hähnchenbrustfilets aus der Brühe nehmen und mithilfe zweier Gabeln in lange Stücke zupfen. Die Brühe durch ein Sieb gießen, das Gemüse im Sieb auffangen, aber nicht wegschmeißen!

  3. Den gleichen Topf erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und die Butter darin schmelzen. Weizenmehl zugeben und miteinander vermengen. Unter Rühren die passierte Brühe zugießen und zum Kochen bringen. Vorsicht! Die Sauce kann schnell anbrennen, also schön weiterrühren.

  4. Sobald die Sauce um die Hälfte reduziert und deutlich dicker geworden ist, Schlagsahne zugießen und nun so lange kochen, bis die Sauce eine sämige Konsistenz erreicht hat. Abschmecken. Hähnchenbrustfilets, Gemüse aus dem Sieb und (gefrorene) Erbsen in die Sauce geben. Ein letztes Mal aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Reis servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    605kcal
  • Eiweiß
    32g
  • Fett
    17g
  • Kohlenhydrate
    77g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    738,0μg
  • Calcium
    129,0mg
  • Magnesium
    197,0mg
  • Zink
    6,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 400 ml Geflügelfond (z. B. REWE Feine Welt Deutsches Geflügel)
  • 1 Bund Suppengemüse, frisch
  • 320 g Hähnchenbrustfilet (z. B. von REWE Bio)
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Langkornreis, Wildreismischung
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Weizenmehl, Type 405 (z. B. von ja!)
  • 200 ml Schlagsahne (z. B. von REWE Bio)
  • 200 g junge Erbsen, TK (z. B. von REWE Bio)
Gespeichert auf der Einkaufsliste