REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Herzhafter Gemüse-Blechkuchen

Herzhafter Gemüse-Blechkuchen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Teig Margarine, Mehl, ein Ei und eine Prise Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu einer Kugel formen. In Folie wickeln und im Kühlschrank etwa 30

    Minuten ruhen lassen.

  • Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller). Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden, in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Eine quadratische Springform (etwa 24 x 24 cm) ausfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (etwa 26 x 26 cm), in die Form geben und am Rand leicht andrücken.

  • Quark, Frischkäse, Milch und vier Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brokkoli und Lauchzwiebeln auf dem Teig verteilen. Quarkmasse daraufgießen, Tomaten darüber verteilen. Etwa 20 Minuten backen. Gemüsekuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und in acht Stücke schneiden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie260 kcal12 %
Eiweiß10 g18 %
Fett16 g21 %
Kohlenhydrate18 g6 %
Vitamin E2.7 mg23 %
Vitamin C54 mg54 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieser Gemüse-Blechkuchen ist nicht nur super lecker, sondern auch noch gluten- und laktosefrei. Solltest du keine Unverträglichkeiten haben, kannst du die Produkte aber auch mit regulären Zutaten ersetzen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen