rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/herz-cakepops-hochzeit/
Herz Cakepops zur Hochzeit

Herz Cakepops zur Hochzeit

Gesamt: 3 h 0 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen auf 170 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier unterrühren. Dann Mandeln, Mehl und Backpulver darüber sieben und unterheben. Milch unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Teig auf dem Backblech verteilen, für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben (Stäbchenprobe!) und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  2. Sie benötigen
    Plätzchenausstecher Herz •Cake Pop Stäbchen

    Rührteig zerbröseln und mit dem Frischkäse zu einem festen Teig verkneten. Teig in ca. 20 Portionen teilen. Jede Portion in eine Herz- Ausstechform drücken. In die Spitze des Herzens einen Cakepop-Stiel stecken und die Cakepops für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  3. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Cakepops einzeln hineintauchen und sofort mit Glitzer bestreuen. Zum Trocknen in ein Glas stellen.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Wenn Sie es sich einfacher machen wollen, formen Sie keine Herzen, sondern rollen die Masse zwischen den Händen zu Kugeln. Bei der Verzierung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie es auch mit Zuckerguss, Streuseln oder Nüssen.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    139kcal
  • Eiweiß
    2g
  • Fett
    9g
  • Kohlenhydrate
    12g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    47,9μg
  • Biotin
    1,7μg
  • Calcium
    30,0mg
  • Magnesium
    10,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 125 g Mehl
  • 0,50 Päckchen Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Frischkäse
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • essbarer Glitzer, z. B. rot
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Plätzchenausstecher Herz
  • Cake Pop Stäbchen