REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gerollte Maishähnchenbrust mit Mascarpone-Tomaten-Füllung und Spinat

Gerollte Maishähnchenbrust mit Mascarpone-Tomaten-Füllung und Spinat

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Knoblauch schälen und Tomaten gründlich waschen. Eine Knoblauchzehe in die Mascarpone pressen. Tomaten halbieren, das Innenleben entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Tomaten unter die Mascarpone heben und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

  • Spinat gründlich waschen und die groben Stiele entfernen. Schalotten schälen und fein würfeln. Zweite Knoblauchzehe fein würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch und Schalotten darin andünsten. Spinat portionsweise dazugeben und mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen und immer wieder durchrühren. Zuletzt mit Zitronensaft abschmecken.

  • Du brauchst
    • Fleischklopfer
    • Zahnstocher

    Maishähnchenbrust gründlich waschen. Mit einem Fleischklopfer ca. 1 cm dick klopfen. Dann ca. 2 EL der Mascarpone-Creme darauf verteilen. Hähnchenbrust vorsichtig zusammenrollen und mit einem Zahnstocher verschließen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die gerollten Hähnchenbrüste von jeder Seite goldbraun braten. Dann mit Weißwein ablöschen.

  • Spinat auf vier Teller verteilen, jeweils eine gerollte Hähnchenbrust darauf setzen und mit Dill garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie667 kcal30 %
Eiweiß80.6 g147 %
Fett33.2 g44 %
Kohlenhydrate4.9 g2 %
Vitamin C138 mg138 %
Vitamin E6.58 mg55 %
Calcium402 mg40 %
Natrium396 mg72 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer auf Alkohol verzichten möchte, löscht die gerollten Hähnchen einfach mit Gemüsebrühe ab. Als Beilage passt Ciabatta-Brot.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen