REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Grünkohlsalat mit Hackbällchen

Grünkohlsalat mit Hackbällchen

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für die Hackbällchen Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein hacken. Hackfleisch, Ei, Zwiebel und ausgedrücktes Brötchen vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Bällchen daraus formen, kalt stellen.

  • Grünkohl waschen und zerzupfen. Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Granatapfelkerne aus der Schale herausklopfen. Rote Zwiebel schälen, in Streifen schneiden.

  • Für das Dressing 2 EL Öl, Balsamico, Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing mit den Händen in den Grünkohl “kneten”, so dass er geschmeidiger wird.

  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin rundherum anbraten. Übrige Salatzutaten mit dem Grünkohl mischen. Hackbällchen auf dem Salat anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie511 kcal23 %
Eiweiß28 g51 %
Fett29 g39 %
Kohlenhydrate36 g12 %
Vitamin A757 μg95 %
Vitamin C90 mg90 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Grünkohl gibt es oft nur in großen Portionen zu kaufen. Reste kannst du zum Beispiel für grüne Smoothies verwenden oder mit Öl und Gewürzen im Ofen zu knusprigen Chips backen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen