• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gemüsenocken mit Tomatensauce

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
35 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Personen
2 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • Pürierstab
    • 100 g gekochtes Gemüse
    • 40 g Dinkelmehl type 1050
    • 40 g Dinkelgrieß
    • 1 kleines Ei
    • Salz

    Gemüsereste mit dem Pürierstab fein zermusen. Mit Mehl, Grieß, Ei und einer Prise Salz mischen. 10 Min. quellen lassen.

    • 0.5 Zwiebel
    • 2 große Tomaten

    Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und würfeln.

    • 1 TL Rapsöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Honig

    Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Tomatenmark dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Mit den Tomatenstücken und 150 ml Wasser ablöschen. 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

  1. Für die Gemüsenockerln in einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Mit 2 Esslöffeln kleine Nocken abstechen und im sprudelnden Wasser ca. 2 Min. ziehen lassen bis an der Oberfläche schwimmen. Herausheben und in der Tomatensauce anrichten.

Diese Nocken sind eine tolle Möglichkeit um Gemüsereste zu verwerten. In Kombination mit der süßlichen Tomatensauce ein Hit für Kleinkinder! Produkttipps für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung im Kleinkindalter findest du hier.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie258 kcal12 %
Eiweiß10.7 g19 %
Fett6.1 g8 %
Kohlenhydrate42 g14 %
Ballaststoffe5.4 g18 %
Folat105 µg26 %
Calcium50.4 mg5 %
Magnesium39.6 mg11 %

Tipp

Hack noch ein paar Zweige Petersilie und misch sie unter die Nockenmasse. Das sorgt für hübsche Farbtupfer.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.