rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-spitzpaprika/
Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gesamt: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für die Füllung den Knoblauch schälen und fein hacken. 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Mandeln darin goldbraun rösten. Knoblauch dazugeben und kurz andünsten. Couscous, Brühe und Thymian dazugeben und unter Rühren aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und den Couscous zugedeckt quellen lassen, dabei mehrfach umrühren. Den Couscous mit Salz, Pfeffer und Nelken würzen. Etwas abkühlen lassen.

  2. Für die Salsa die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in sehr schmale Ringe schneiden. Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in kleine Würfel schneiden.

  3. Die Petersilie abspülen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Zitronensaft und 1 EL Agavendicksaft verrühren. Mango, Frühlingszwiebeln und Petersilie unterheben und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  4. Von den Spitzpaprika die Stielansätze abschneiden, die Schoten mit einem langen Löffel aushöhlen, abspülen und abtropfen lassen. Den Couscous in die Paprikaschoten füllen und leicht andrücken. Die Schoten mit 2 EL Öl bestreichen und bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten grillen, dabei mehrfach wenden.

  5. Die Salsa, falls nötig, mit restlichem Agavendicksaft, Salz und Cayennepfeffer nachwürzen und zu den Spitzpaprika servieren.

Sophie
Sophie

Reife Mangos können Sie am Duft erkennen: Sind sie reif, haben sie einen intensiven und sehr fruchtig-aromatischen Duft. Unreife Mangos duften kaum und haben eine harte, feste Schale.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    527kcal
  • Eiweiß
    9g
  • Fett
    28g
  • Kohlenhydrate
    57g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 70 g gehackte Mandeln
  • 200 g Couscous
  • 400 ml Gemüsebrühe (nach Belieben vegan)
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
  • gemahlene Gewürznelken
  • 8 Spitzpaprika (ca. 900 g)
  • 3 Frühlingszwiebeln (ca. 100 g)
  • 2 reife Mangos (ca. 900 g)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 TL Zitronensaft
  • 1,50 TL Agavendicksaft
  • Cayennepfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste