rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gegrillter-spitzkohlsalat-mit-nuessen/
Gegrillter Spitzkohlsalat mit Nüssen

Gegrillter Spitzkohlsalat mit Nüssen

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gegrillter Spitzkohlsalat mit Nüssen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Spitzkohl putzen und äußere Blätter entfernen. Dann vierteln und von allen Seiten 5 bis 10 Minuten grillen, abkühlen lassen und anschließend den Strunk entfernen. Die Blätter in schmale Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Balsamico bianco, Kümmel und Mayonnaise gut durchkneten. Dadurch wird der Kohl weicher und nimmt die Aromen besser auf.

  2. Die Nüsse auf einem alten Backblech, einer Grillschale oder in einer Eisenpfanne auf dem Grill rösten und über den Salat streuen.

Sophie
Sophie

Sie mögen die angegebenen Nüsse nicht oder sind allergisch? Wählen Sie eine andere Nussmischung aus oder stellen Sie aus gegrilltem Brot, bestrichen mit Olivenöl, eigene Croûtons her.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    353kcal
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    31g
  • Kohlenhydrate
    15g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    50,9μg
  • Vitamin C
    100,0mg
  • Calcium
    114,0mg
  • Magnesium
    64,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Spitzkohl (z. B. von REWE Regional)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Balsamico bianco
  • 1 TL Kümmel (z. B. von REWE Bio)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Pecannusskerne
Gespeichert auf der Einkaufsliste