REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllte Paprika-Gespenster

Gefüllte Paprika-Gespenster

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Süßkartoffeln waschen, mit  2 EL Öl einreiben und bei 180 °C ca. 25 Minuten im Backofen garen. 

  • Paprika waschen, Deckel im Zickzackschnitt abschneiden und Gehäuse und Kerne entfernen. Gruselige Gesichter einschneiden. 

  • Quinoa gründlich abspülen und in der doppelten Menge Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Tofu würfeln. Kichererbsen abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebeln in Öl anbraten, Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Dann die Tofuwürfel hinzufügen und verrühren. 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Süßkartoffeln aushöhlen und das Fruchtfleisch grob kleinschneiden und zusammen mit den Kichererbsen zur Zwiebel-Tofu-Mischung geben. Mit Brühe ablöschen. Quinoa zum Schluss untermischen. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Saft der Limette abschmecken.  

  • Paprika mit der Füllung füllen, Deckel aufsetzen und für ca. 30 Minuten im Backofen backen.  

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie352 kcal16 %
Eiweiß14 g25 %
Fett10.1 g13 %
Kohlenhydrate54.4 g18 %
Vitamin A851 μg106 %
Vitamin C209 mg209 %
Calcium121 mg12 %
Magnesium138 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schneller geht es, wenn du die Süßkartoffel in ein feuchtes Papierküchentuch wickelst und ca. 5 Minuten in der Mikrowelle garst. Dann umdrehen und weitere ca. 5 Minuten garen.

Statt Quinoa kannst du auch Reis verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen