rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gespenster-crostini/
Gespenster-Crostini

Gespenster-Crostini

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken.

  2. Gehackte Tomaten in einem Sieb gut abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zwiebel schälen und eine Hälfte fein würfeln. Schmand in einer Schüssel mit Haselnüssen, Tomatenwürfeln (1 EL zum Garnieren beiseitelegen), Petersilie und Zwiebelwürfeln gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

  3. Sandwichscheiben toasten. Aus jeder Scheibe mit einer Gespenster-Ausstechform (9 x 12,5 cm) ein Gespenst ausstechen. Hälfte der Gespenster mit der Schmandcreme bestreichen. Restliche Gespenster daraufsetzen.

  4. Die fertigen Gespenster mit Gesichtern aus der restlichen Zwiebel und den Tomatenwürfeln garnieren.
     

Sophie
Sophie

Nutzen Sie Ihre Weihnachtsplätzchen-Austechen auch, um für die nächste Halloween-Party oder den nächsten Kindergeburtstag lustige Crostini für Ihre kleinen Gäste zu zaubern. Besonderst gut eignen sich Formen, die wenig kleine Details habe, wie Herzen oder Sterne.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    840kcal
  • Eiweiß
    4g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    18g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    2,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 50 g ja! Haselnusskerne
  • 1 Dose(n) ja! fein gehackte Tomaten
  • 2 Zweig(e) glatte Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g ja! Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 16 Scheibe(n) Sandwichtoast
Gespeichert auf der Einkaufsliste