rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gebratenes-viktoriaseebarschfilet-mit-mango-tomaten-chutney/
Gebratenes Viktoriaseebarschfilet mit Mango-Tomaten-Chutney

Gebratenes Viktoriaseebarschfilet mit Mango-Tomaten-Chutney

Gesamt: 50 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(4)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gebratenes Viktoriaseebarschfilet mit Mango-Tomaten-Chutney

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Tomatenschale abziehen und würfeln, Mangos und Zwiebel schälen und würfeln. Koriander waschen, fein hacken, alles zusammen in eine Schüssel geben. Pflanzenöl und Limettensaft verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chili fein hacken, dann zusammen mit der Soße in die Schüssel geben, gut miteinander vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Fisch abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Fischfilets bemehlen, dann durch die Eiermasse ziehen und in einer Pfanne mit Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

  3. Fischfilets auf Teller geben, Chutney auf dem Fisch verteilen.

Julia Windhövel, Food-Redakteurin
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Zu dem Gericht schmeckt Wildreis als Beilage.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    425kcal
  • Eiweiß
    36g
  • Fett
    20g
  • Kohlenhydrate
    25g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    470,0μg
  • Vitamin C
    88,6mg
  • Calcium
    247,0mg
  • Magnesium
    102,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Tomaten
  • 2 Stück Mango (reif)
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Bund Koriander
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 0,50 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Chili
  • 4 Stück Viktoriaseebarschfilet
  • 2 Eier
  • Mehl
Gespeichert auf der Einkaufsliste