REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mango-Curry-Reis

16 Bewertungen
Mango-Curry-Reis

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ingwer schälen und fein würfeln. Das Kokosfett in einem Topf erhitzen. Kardamom, Ingwer und den Basmatireis kurz anschwitzen. Currypulver und Gemüsefond zugeben und alles bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 12 bis 15 Minuten köcheln lassen.

  • Den Brokkoli in Röschen teilen und im kochenden Salzwasser 2 bis 3 Minuten kochen. Danach abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mango schälen und würfeln. Den Chicorée waschen, halbieren und in Stücke teilen. Chili fein schneiden. Limette auspressen.

  • In den letzten 2 Minuten der Garzeit des Bamsatireises Mango, Brokkoli, Chili, Chicorée, Rosinen und Limettensaft dazugeben und vorsichtig vermengen. Mit Salz abschmecken. Falls der Reis zu trocken wird, mehr Gemüsefond zugeben.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie376 kcal17 %
Kohlenhydrate46 g15 %
Eiweiß6.6 g12 %
Fett17.1 g23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieses Ayurveda-Rezept eignet sich besonders für den Kapha-Typ.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion