rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/viktoriaseebarschfilet-paeckchen-spinat-speckmantel/
Viktoriaseebarschfilet-Päckchen mit Spinat im Speckmantel

Viktoriaseebarschfilet-Päckchen mit Spinat im Speckmantel

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Viktoriaseebarschfilet-Päckchen mit Spinat im Speckmantel

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Spinat auftauen, gut ausdrücken. Fisch abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten klein würfeln, Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten, Spinat und Knoblauch vermengen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  2. Spinatmasse auf den Fischfilets verteilen, je 2 Speckscheiben darum wickeln und diese eventuell mit einem Zahnstocher befestigen. Mit der “Naht” nach unten in eine Auflaufform legen.

  3. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel und Petersilie fein hacken, in Öl anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und leicht einkochen lassen. Sahne dazugeben, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Zitronensaft einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahnesoße über den Fisch in der Auflaufform gießen, dann ca. 20-25 Minuten im Ofen garen.

Julia Windhövel, Food-Redakteurin
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Wer mag, kann das Ganze natürlich auch noch mit Käse überbacken. Hier bietet sich zum Beispiel milder Mozzarella oder junger Gouda an.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    617kcal28%
  • Eiweiß
    47g85%
  • Fett
    42g56%
  • Kohlenhydrate
    11g4%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    998,0μg125%
  • Vitamin C
    72,2mg72%
  • Calcium
    407,0mg41%
  • Eisen
    5,3mg38%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 400 g Blattspinat
  • 600 g Viktoriaseebarschfilet (4 Stück)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Cherry-Tomaten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 8 Scheibe(n) Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste