REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratene Scholle mit Krabben und Bohnen

Gebratene Scholle mit Krabben und Bohnen

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Tiefseegarnelen in einem Sieb 10–15 Minuten antauen lassen. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und Schale abziehen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Tiefseegarnelen abspülen und trocken tupfen. Mit gehackter Petersilie mischen, kalt stellen.

  • Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Erst kurz vor Ende der Bratzeit die Zwiebelwürfel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bratkartoffeln warm halten.

  • Brechbohnen und 5 EL Wasser in einen Kochtopf mit Deckel geben und aufkochen, mit etwas Salz würzen. Bei mittlerer Temperatur 6–8 Minuten dünsten. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen. Mehl, 1 TL Salz und Pfeffer mischen. Schollen in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. In zwei Pfannen je 30 g Butter erhitzen, je eine Scholle darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Schollen herausnehmen, vorsichtig auf ein Backblech geben und warm halten. Pfannen säubern. Jeweils 30 g Butter darin erhitzen und übrige Schollen ebenso braten.

  • Schollen und Brechbohnen auf Tellern anrichten und mit Krabben bestreuen. Bratkartoffeln dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie680 kcal31 %
Eiweiß50 g91 %
Fett34 g45 %
Kohlenhydrate43 g14 %
Vitamin A1 μg
Vitamin E5.2 mg43 %
Folat237.3 µg59 %
Vitamin B123.6 μg144 %
Vitamin C53.8 mg54 %
Kalium853.9 mg43 %
Calcium240.7 mg24 %
Magnesium154.4 mg41 %
Eisen4.5 mg32 %
Jod466.2 μg311 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Außen knusprig, innen saftig: Damit der Fisch perfekt gelingt, wird er vor dem Braten von beiden Seiten im Mehl gewendet. Achten Sie außerdem darauf, dass das Fett in der Pfanne schön heiß ist, bevor Sie den Fisch hineinlegen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen