REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebackenes Eis im Baiser-Mäntelchen

Gebackenes Eis im Baiser-Mäntelchen

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Himbeeren (tiefgekühlt)

    Himbeeren auftauen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 Vanilleschote
    • 1 EL Honig
    • 3 EL Pistazienkerne (geröstet und gesalzen)

    Himbeeren pürieren, durch ein feines Sieb streichen. Mark der Vanilleschote herauskratzen und zusammen mit dem Honig unter das Himbeermus rühren. Himbeermus in eine Sauciere füllen. Pistazien grob hacken.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 2 Eiweiß
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 EL Puderzucker

    Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Eiweiß steif schlagen, Salz und Puderzucker unterrühren.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) REWE Feine Welt Pistazieneiscreme

    Je eine Kugel Pistazieneis formen und mit der Baisermasse ummanteln. Kugeln auf den mit Backpapier belegten Grillrost legen und ca. 2 Minuten backen, bis der Baiser gebräunt ist. Eiskugeln mit Pistazien bestreuen und mit Himbeersauce servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie433 kcal20 %
Eiweiß11.8 g21 %
Fett23.2 g31 %
Kohlenhydrate45.5 g15 %
Ballaststoffe4.4 g15 %
Calcium52.8 mg5 %
Eisen1.5 mg11 %
Magnesium40.3 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Hier ist Schnelligkeit gefragt. Alle Komponenten vorzubereiten und bereitzustellen lohnt sich.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen