rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gaensebrustfilet-winterlicher-salat/
Gänsebrustfilet mit winterlichem Salat

Gänsebrustfilet mit winterlichem Salat

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gänsebrustfilet mit winterlichem Salat

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Gänsebrust auftauen lassen, mit einem Messer entlang am Knochen beide Fleischseiten herausschneiden. Die Hautseiten mit Salz und Pfeffer würzen. 

  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Gänsebrüste auf der Hautseite in einer Pfanne ohne Öl goldbraun braten, wenden, kurz weiterbraten und anschließend im Backofen ca. 20–25 Minuten weitergaren. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen.

  3. Für die Vinaigrette Senf, Rotweinessig, Olivenöl und klein gehackten Knoblauch mit Salz und Pfeffer gründlich verrühren.

  4. Avocado und Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Apfel entkernen und in Scheiben schneiden. Alles mit Feldsalat, Granatapfelkernen und Vinaigrette mischen und mit der Gänsebrust anrichten.

Sophie
Sophie

Zu diesem winterlichen Gericht passen Kroketten oder einfache Salzkartoffeln.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    921kcal
  • Eiweiß
    39g
  • Fett
    76g
  • Kohlenhydrate
    26g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    702,0μg
  • Vitamin D
    2,7µg
  • Vitamin C
    38,1mg
  • Phosphor
    557,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 1 Gänsebrust mit Knochen (TK)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL grober Senf
  • 1 EL Rotweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 150 g Feldsalat
  • 40 g Granatapfelkerne
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste