rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schneller-gemuese-fisch-eintopf/
Schneller Gemüse-Fisch-Eintopf

Schneller Gemüse-Fisch-Eintopf

Gesamt: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Schneller Gemüse-Fisch-Eintopf

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Lauch putzen und das Weiße sowie Hellgrüne in Ringe schneiden. Möhren sowie Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

  2. Öl erhitzen und Lauch, Möhren und Kartoffeln anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und die gehackten Tomaten zufügen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Seelachsfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zum Gemüse geben und einige Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit frischem Schnittlauch bestreut servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Dieses Rezept eignet sich perfekt zur Verwertung von Gemüseresten, denn es schmeckt mit so gut wie allem, was das Gemüsefach des Kühlschranks hergibt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    551kcal25%
  • Eiweiß
    40g72%
  • Fett
    17g22%
  • Kohlenhydrate
    52g17%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Phosphor
    553,0mg79%
  • Eisen
    4,6mg33%
  • Natrium
    287,0mg52%
  • Calcium
    173,0mg17%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 3 Stange(n) Lauch
  • 4 Möhren
  • 4 Kartoffeln
  • 4 EL Rapsöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose(n) gehackte Tomaten
  • 4 Seelachsfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Schnittlauch
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste