REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Selbstgemachte Frucht-Getreideschnitten

Selbstgemachte Frucht-Getreideschnitten

Gesamtzeit4:10 Stunden

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 15 Stücke

15 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer
    Zutaten
    • 100 g ja! Soft-Datteln
    • 100 g ja! Soft-Aprikosen
    • 100 g REWE Beste Wahl Mangostreifen
    • REWE Bio Dinkel-Flakes
    • 30 g REWE Bio Cashewkerne
    • 1 EL REWE Beste Wahl Orangensaft

    Getrocknete Früchte, Dinkel-Flakes und Cashews sehr fein zerkleinern, am besten in einem Universalzerkleinerer. Saft zufügen, ggf. etwas mehr, bis die Masse streichfähig ist.
     

  • Zutaten
    • 4 rechteckige Oblaten (10x15 cm)

    2 Oblaten nebeneinander legen, Masse darauf streichen und mit den restlichen Oblaten belegen. Mit einem dicken Buch für mehrere Stunden beschweren. Oblaten in Rauten schneiden.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie70 kcal3 %
Eiweiß1.36 g2 %
Fett1.23 g2 %
Kohlenhydrate13.8 g5 %
Calcium10.3 mg1 %
Kalium134 mg7 %
Vitamin C10.9 mg11 %
Magnesium15.2 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bewahre die Fruchtschnitten am besten in gut schließenden Keksdosen auf. So bleiben sie im Kühlschrank gut 1 Woche frisch.
 

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen