REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fleisch aus der Heißluftfritteuse

Fleisch aus der Heißluftfritteuse

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 800 g Schweinefilet
    • 1 TL Meersalz
    • Pfeffer

    Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen fein hacken. Schweinefilet mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern von allen Seiten gut einreiben. Etwa 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. 

  • Zutaten
    • 1 TL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Butter

    Schweinefilet in einer Pfanne in Öl und Butter von beiden Seiten scharf anbraten. In die Fritteusenform legen und mit dem Bratfett beträufeln. Bei 160 °C etwa 12 - 15 Minuten, je nach Dicke und gewünschtem Garpunkt, garen. Filet herausnehmen in Backpapier wickeln und warmhalten.

  • Zutaten
    • 150 ml Rinderfond
    • 1 TL Speisestärke
    • 40 ml Sahne

    Rinderfond in einem Topf erwärmen und den Bratensatz aus der Fritteuse unterrühren. Stärke in 1 EL Wasser glatt rühren und die Soße abbinden. Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie286 kcal13 %
Kohlenhydrate3.5 g1 %
Fett13 g17 %
Eiweiß39 g71 %
Vitamin B11.6 mg133 %
Niacin16.5 mg127 %
Vitamin B60.89 mg59 %
Zink3.6 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu schmecken Nudeln, Spätzle oder Salzkartoffeln und Blattspinat.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen