REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zimtschnecken mit Zuckerguss

22 Bewertungen
Zimtschnecken mit Zuckerguss

Gesamtzeit2:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 ml Milch
    • 500 g Mehl
    • 1 EL Zucker
    • 0.5 Wuerfel Hefe

    Milch lauwarm erwärmen. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hinein bröseln und mit einem Drittel der Milch begießen. 15 Minuten gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Ei
    • Salz
    • 80 g Butter (zimmerwarm)

    Ei trennen und das Eigelb zum Teig geben. Eiweiße beiseite stellen. Prise Salz, 80 g zimmerwarme Butter und die restliche Milch in die Schüssel geben uns alles gut durchkneten. Mindestens eine Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 80 g brauner Zucker
    • 2 TL Zimt
    • 50 g Butter

    Braunen Zucker und Zimt in einer Schale mischen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Mit der restlichen Butter bestreichen und die Zucker-Zimt Mischung darüber geben. Teig von der langen Seite aus aufrollen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Schnecken in eine Auflaufform legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

  • Zimtschnecken mit dem Eiweiß bepinseln und im vorgeheizten Backofen (160 °C Ober-/Unterhitze) für 15 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 60 g Puderzucker
    • 1 EL Wasser
    • 1 EL Frischkäse

    Währenddessen Puderzucker mit Wasser und Frischkäse zu einem glatten Guss verrühren und die noch lauwarmen Schnecken damit besprenkeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie310 kcal14 %
Eiweiß6.4 g12 %
Fett11.1 g15 %
Kohlenhydrate46.7 g16 %
Calcium48.2 mg5 %
Magnesium15.1 mg4 %
Folat80.3 µg20 %
Eisen0.9 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion