• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Fischstäbchen mit Rahmspinat und Kartoffel-Tomatenpüree

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Eine Bewertung
    Gesamtzeit45 Minuten
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Salatschleuder
    • Backpapier
    • Backblech
    • Sieb
    • Kartoffelstampfer

    Zubereitung

      • 800 g Kartoffeln (mehligkochend)
      • Salz

      Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten weich garen.
       

      • Salatschleuder
      • 1 kg Babyspinat (frisch)

      Inzwischen Spinat verlesen, waschen und trockenschleudern. 

      • Backpapier
      • Backblech
      • 450 g Fischstäbchen (TK, Fertigprodukt)

      Fischstäbchen auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene in 13–15 Minuten goldbraun backen. 

      • Sieb
      • Kartoffelstampfer
      • 50 ml Milch (3,8% Fett)
      • 100 g Schlagsahne
      • 1 EL Butter
      • 120 g Streichcreme Tomate
      • Salz
      • Pfeffer

      Milch mit Sahne und Butter aufkochen. Kartoffeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Heiße Milchmischung und Streichcreme unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt warmhalten.

      • 3 EL Crème Fraîche
      • Salz
      • Pfeffer

      Crème Fraîche in einer Pfanne aufkochen. Spinat zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kartoffel-Tomaten-Püree und Fischstäbchen servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie590 kcal27 %
    Kohlenhydrate60.7 g20 %
    Fett26.8 g36 %
    Eiweiß28.4 g52 %
    Eisen11.1 mg79 %
    Kalium2540 mg127 %
    Vitamin A1130 μg141 %
    Vitamin K957 μg1472 %

    Tipp

    Kartoffelpüree aus der Tüte? Nicht mit uns. Das ist auch ganz leicht selbst gemacht. Und mit unserem Kartoffel-Tomatenpüree auch geschmacklich ein echtes Highlight. 

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.