REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelpüree

5 Bewertungen
Kartoffelpüree

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln

    Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Am besten eignen sich für die Zubereitung mehlige Kartoffeln. Vorwiegend festkochende Kartoffeln gehen auch.

  • Zutaten
    • 1 TL Salz

    Die geschälten und geviertelten Kartoffeln in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. 1 TL Salz dazu, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen. Mit dem Messer testen, ob die Kartoffeln weich sind. Dann abgießen. Ein bisschen Kochwasser soll im Topf bleiben.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 150 g Butter

    Mit dem Stampfer Kartoffeln in dem restlichen Garwasser zerstampfen. Auf den heißen Stampf die Butter geben. Deckel auf den Topf und warten, bis die Butter zerlaufen ist. Dann noch mal stampfen. Aber nicht zu viel, sonst wird der Brei klebrig.

  • Zutaten
    • 100 ml Milch
    • geriebene Muskatnuss

    Zum Stampf schluckweise Milch dazugeben und rühren, bis der Brei so dick oder dünn ist wie Ihnen beliebt. Zum Schluss mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie456 kcal21 %
Eiweiß5.2 g9 %
Fett32.1 g43 %
Kohlenhydrate37.2 g12 %
Magnesium52.1 mg14 %
Calcium56.5 mg6 %
Eisen1.9 mg14 %
Jod11.4 μg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zu viel Kartoffelpüree gemacht? Aus den Resten kannst du leckere Kartoffelpüree-Plätzchen machen. Dazu einfach 1 Ei und Semmelbrösel hinzugeben und in etwas Butterschmalz oder Butter knusprig braten.

Am besten eignen sich für die Zubereitung übrgens mehlige Kartoffeln. Vorwiegend festkochende Kartoffeln gehen auch.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion