• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Fischburger mit Seelachsfilet in Cornflakes-Panade

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Standmixer
    • Nudelholz

    Zubereitung

      • Standmixer
      • 2 Schalotten
      • 1 Knoblauchzehe
      • 3 saure Gurken
      • 0.5 Bund Dill
      • 0.5 Bund Schnittlauch
      • 6 EL Crème Fraîche
      • 3 EL Mayonnaise
      • Pfeffer
      • Meersalz

      Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln. Saure Gurken abtropfen lassen und grob zerkleinern. Dill und Schnittlauch waschen und fein hacken. Schalotten, Knoblauch, Gurken und Kräuter in einen Mixer geben und leicht pürieren. Crème Fraîche und Mayonnaise dazugeben, alles gut durchmischen und mit Pfeffer und Salz würzen.

      • 4 Salatblätter
      • 1 Fleischtomate
      • 1 rote Zwiebel

      Salatblätter waschen und trocken tupfen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

      • Nudelholz
      • 400 g Seelachsfilets
      • 1 Ei (Zimmertemperatur)
      • 80 g Cornflakes
      • 1 Messerspitze Salz
      • 50 g Weizenmehl Type 405

      Fisch waschen und trocken tupfen. Ei verquirlen. Cornflakes in ein Handtuch wickeln, mit einem Nudelholz draufklopfen und die Cornflakes so zerbröseln. Salz und Mehl vermischen und den Fisch darin wenden. Den Fisch dann im Ei und anschließend in den Cornflakes wenden.

      • 4 Burgerbrötchen
      • 50 ml Öl

      Burgerbrötchen aufschneiden. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und die Burgerbrötchen kurz auf der Schnittfläche anrösten. Anschließend Öl in die Pfanne geben und den Fisch darin goldbraun braten.

    1. Burgerbrötchen mit Sauce bestreichen, eine Schicht Salat darüber legen und den Fisch darauf betten. Tomaten und Zwiebelscheiben darüber legen und den Burger schließen.

    Es muss nicht immer Fleisch sein. Fischburger sind nicht nur schnell und einfach zubereitet, sondern auch extrem lecker.

    Wie macht man Fischburger mit Seelachsfilet?

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie665 kcal30 %
    Eiweiß32.2 g59 %
    Fett29.3 g39 %
    Kohlenhydrate70.2 g23 %
    Ballaststoffe5.5 g18 %
    Vitamin D0.5 µg3 %
    Vitamin B123 μg120 %
    Magnesium82.8 mg22 %

    Tipp

    Wer viel Zeit hat, kann die Burgerbrötchen auch selbst machen. Besonders gut gelingt es mit diesem Rezept für Burger Buns.

    Food-Redakteurin

    Dörthe Meyer

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen