• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Erdbeer-Quark-Kuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    7 Bewertungen
    Gesamtzeit4:40 Stunden
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer
    • Pürierstab
    • Nudelholz
    • Springform 24 cm
    • oder
    • Springform 26 cm
    • Backpapier

    Zubereitung

      • Handmixer
      • 100 g Butter (weich)
      • 50 g Zucker
      • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
      • 1 Prise(n) Salz
      • 1 Ei
      • 250 g Mehl
      • 1 TL Backpulver

      Für den Boden Butter, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Salz und Ei mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und zügig zu einem Mürbeteig kneten. Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kalt stellen.

      • Pürierstab
      • 750 g Erdbeeren

      Währenddessen die Erdbeeren waschen, das Grün abschneiden und 250 g Erdbeeren fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

      • Nudelholz
      • Springform 24 cm
      • oder
      • Springform 26 cm
      • Backpapier
      • Mehl für die Arbeitsfläche
      • Fett für die Form
      • 500 g Hülsenfrüchte zum Blindbacken

      Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (etwas größer als der Durchmesser der Springform) ausrollen. Die Springform (24-26 cm) mit Butter fetten, den Teigboden hineinlegen und einen Rand hochziehen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen, ein Backpapier darauf legen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Boden ca. 20 Minuten blind backen.

    1. Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und den Boden in der Form auskühlen lassen.

      • 4 Blatt Gelatine
      • 250 g Speisequark Magerstufe
      • 50 g Puderzucker
      • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker

      In der Zwischenzeit für die Quarkcreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit 50 g Puderzucker, dem restlichen Vanillezucker und dem Erdbeerpüree glattrühren. Die Gelatine ganz leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf vorsichtig schmelzen. Dabei auf keinen Fall kochen lassen. Dann 2 EL der Quarkmasse unterrühren. Die Gelatinemischung unter die Quarkmasse rühren.

      • Handmixer
      • 200 g Schlagsahne
      • 1 Päckchen Sahnesteif

      Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, unter die Quarkmasse heben und diese auf dem augekühlten Mürbeteig in der Springform verstreichen.

    2. Die Erdbeeren darauf verteilen, leicht andrücken und den Kuchen für 3 Stunden kalt stellen.

      • 10 g Puderzucker

      Den Kuchen vorsichtig aus der Springform nehmen und vor dem Servieren mit 2 EL Puderzucker bestäuben.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie275 kcal13 %
    Kohlenhydrate32.3 g11 %
    Fett13.2 g18 %
    Eiweiß7.2 g13 %
    Ballaststoffe1.8 g6 %
    Niacin1.9 mg15 %
    Vitamin C36 mg36 %
    Calcium55 mg6 %

    Tipp

    Wer möchte kann einen Teil des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzen.

    Food Stylistin & Ökotrophologin

    Anne Lippert

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.