rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/erdbeer-mascarpone-schnitten/
Erdbeer-Mascarpone-Schnitten

Erdbeer-Mascarpone-Schnitten

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sieb •Backpapier •Backblech, tief
    Zutaten
    4 REWE Bio Eier (Größe M)  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker  • 1 Prise(n) Salz  • 100 g Zucker  • 25 g Speisestärke  • 100 g Mehl  • 1 TL Backpulver

    Für den Teig Eier trennen. Eiweiß, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Stärke, Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und vorsichtig unterheben. Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 35x40 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen.

  2. Sie benötigen
    Schüssel
    Zutaten
    300 g Rhabarber  • 100 ml Wasser  • 75 g Zucker  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker  • 4 Blatt Gelatine

    Herausnehmen, auf ein großes Brett stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen. Inzwischen Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. 100 ml Wasser, 75 g Zucker und Rest Vanillin-Zucker in einem Topf aufkochen. Rhabarber zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rhabarber von der Herdplatte ziehen, in eine Schüssel füllen. Gelatine ausdrücken und im heißen Rhabarber-Kompott auflösen. Auskühlen lassen, bis der Kompott zu gelieren beginnt.

  3. Sie benötigen
    Handrührgerät •Topf, klein
    Zutaten
    6 Blatt Gelatine  • 500 g ja! Magerquark  • 500 g Mascarpone  • 75 g Zucker  • 4 EL Zitronensaft  • 200 ml ja! Schlagsahne

    Inzwischen restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mascarpone, 75 g Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig verrühren. Teigplatte quer halbieren. Backrahmen um eine Teigplatte setzen und fest verschließen. 200 g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. 2-3 Esslöffel Quark-Mascarpone-Creme unter die Gelatine rühren, anschließend unter die restliche Creme rühren. Creme 5-10 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

  4. Zutaten
    100 ml ja! Schlagsahne  • 400 g REWE Bio Erdbeeren

    Die geschlagene Sahne portionsweise unterheben. Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Rhabarberkompott darauf verteilen und mit einer Gabel etwas durch die Quark-Mascarpone-Creme ziehen. Zweite Teigplatte darauf setzen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Rest Sahne steif schlagen und dünn auf den Deckel streichen. Backrahmen mit einem Messer vorsichtig vom Kuchen lösen. Kuchen in gleichgroße Stücke schneiden. Mit Erdbeeren belegen und gut gekühlt servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Keine Erdbeersaison? Die Erdbeer-Mascarpone-Schnitten funktionieren auch super mit TK-Erdbeeren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    664kcal30%
  • Kohlenhydrate
    57g19%
  • Eiweiß
    19g34%
  • Fett
    40g54%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    217,0mg22%
  • Vitamin A
    479,0μg60%
  • Vitamin C
    35,1mg35%
  • Magnesium
    34,9mg9%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
8 Portionen
  • 4 REWE Bio Eier
  • 2 Packung(en) Vanillin-Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 g Zucker
  • 25 g Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g Rhabarber
  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g ja! Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • 4 EL Zitronensaft
  • 300 ml ja! Schlagsahne
  • 400 g REWE Bio Erdbeeren
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sieb
  • Backpapier
  • Backblech, tief
  • Schüssel
  • Handrührgerät
  • Topf, klein