• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Butterkuchen

68 Bewertungen
Butterkuchen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 ml Milch
    • 1 Wuerfel frische Hefe
    • 1 EL Zucker
    • 500 g Mehl
    • 2 EL Zucker
    • 1 TL Salz
    • 100 g Butter
    • 1 Ei

    Milch lauwarm erwärmen, Hefe mit 1 EL Zucker darin auflösen. Mehl, 2 EL Zucker und Salz verrühren. Eine Vertiefung in die Mitte drücken und die flüssige Hefemilch einfüllen, mit etwas Mehl vom Rand verrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. 100 g Butter schmelzen. Flüssige Butter und das Ei zum Vorteig geben und zu einem homogenen Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

  • Du brauchst
    • Teigrolle

    Teig erneut durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Erneut an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

  • Zutaten
    • 175 g Butter
    • 100 g Mandelblättchen
    • 6 EL Zucker

    Mit einem Holzlöffel Vertiefungen in den Teig drücken. 175 g Butter in Flöckchen in den Vertiefungen verteilen. Mandelblättchen und Zucker auf der gesamten Kuchenoberfläche verteilen und Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Während des Backvorgangs eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie220 kcal10 %
Eiweiß4.4 g8 %
Fett12.5 g17 %
Kohlenhydrate23.4 g8 %
Vitamin E1.4 mg12 %
Kalium115.5 mg6 %
Magnesium17.9 mg5 %
Phosphor65.6 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Träufele noch 1 Becher Sahne über die Kuchenoberfläche, wenn du ihn aus dem Ofen holst. So bleibt der Kuchen wunderbar saftig.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen