rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/leipziger-allerlei-auf-pizza/
Leipziger Allerlei auf Pizza

Leipziger Allerlei auf Pizza

Gesamt: 2 h 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(1)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben, die frische Hefe dazu bröseln und rühren, bis sie sich aufgelöst hat.

  2. 100 Gramm von dem Weizen Vollkornmehl dazugeben und gleichmäßig einrühren. Dann zehn Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. Das Ei, Öl und das Salz dazugeben und unterrühren, dann nochmals 100 Gramm Mehl unterrühren.

  4. Das restliche Mehl dazu geben und alles mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Ein sauberes Küchentuch über der Schüssel ausbreiten und den Teig erneut an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat (ca. 60 bis 90 Minuten).

  5. Nochmals durchkneten, halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 dünne Pizzen ausrollen.

  6. 2 Backbleche mit Olivenöl fetten, Pizzateige darauflegen und nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  7. In der Zwischenzeit den Schmand in eine Schale geben. Den gekochten Schinken in feine Würfel schneiden und dazu geben, dann alles miteinander verrühren. Je die Hälfte der Schmand-Schinkencreme auf einen Pizzateig streichen.

  8. Pizzen mit je der Hälfte von Gemüse und den Flusskrebsen belegen, salzen und pfeffern, den Käse darüber streuen. Bleche nacheinander in den Ofen schieben und 15-20 Minuten goldbraun backen.

  9. Mit dem Rucola bestreuen und sofort servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    400kcal
  • Eiweiß
    10g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    52g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Folat
    87,8µg
  • Vitamin C
    45,3mg
  • Magnesium
    93,5mg
  • Eisen
    3,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • Für den Vollkorn-Pizzateig:
  • 400 g Weizen Vollkornmehl
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • etwas Olivenöl für das Backblech
  • Für den Belag:
  • 2 große Kartoffeln, geschält & in sehr dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g TK-Erbsen, aufgetaut
  • 2 Möhren, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Handvoll Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 100 küchenfertige Flusskrebsschwänze
  • 200 g Schmand
  • 2 Scheibe(n) gekochter Schinken
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Handvoll Rucola
  • Salz
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen