• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Klassischer Käsekuchen

326 Bewertungen
Klassischer Käsekuchen

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Springform
    Zutaten
    • 180 g Mehl
    • 0.5 TL Backpulver
    • 75 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Ei (Größe M)
    • 75 g weiche Butter
    • Fett für die Springform

    Mehl und Backpulver mischen. 75 g Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 Ei und Butter zugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig in einer gefetteten Springform (28 cm) zu einem Boden festdrücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten vorbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen. Backofen auf 140°C Umluft runterregeln.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier (Größe M)
    • 250 g Sahne
    • 750 g Magerquark
    • 150 g Zucker
    • 3 EL Zitronensaft
    • 50 g Speisestärke

    Für die Käsemasse die restlichen Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Sahne steif schlagen. Quark mit 150 g Zucker, Zitronensaft, Stärke und Eigelben verrühren. Eischnee und Sahne unterheben. Masse gleichmäßig auf den vorgebackenen Boden verteilen. Ca. 75 Minuten zuende backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie329 kcal15 %
Eiweiß12.9 g23 %
Fett14 g19 %
Kohlenhydrate37.5 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lass den Kuchen am besten bei leicht geöffneter Backofentür noch ca. 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen. Dadurch wird verhindert, dass die Oberfläche des Käsekuchens durch die schnelle Temperaturänderung einreißt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion