• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Brownies mit Sonnenblumenmehl

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
118 Bewertungen
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 9 Portionen
9 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Brownieform

Zubereitung

    • 150 g Zartbitter-Schokolade
    • 120 g Kokosöl

    Schokolade grob hacken. Die Hälfte zusammen mit dem Kokosöl über einem warmen Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    • Handmixer
    • 3 Eier
    • 50 g Zucker
    • 100 g Sonnenblumenmehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Eier und Zucker schaumig rühren. Geschmolzene Schokolade zugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Übrige Schokolade unterheben.

    • Brownieform
    • Fett für die Form

    Eine quadratische Backform (ca. 20 x 20 cm) fetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen. Walnüsse hacken und auf der Teigoberfläche verteilen.

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe!

  2. Brownies aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie325 kcal15 %
Eiweiß8.8 g16 %
Fett23.9 g32 %
Kohlenhydrate20.6 g7 %

Tipp

Nicht nur zum Kaffee, sondern auch als Dessert super lecker. Wer mag, serviert noch eine Kugel Vanilleeis zu den lauwarmen Brownies.

Ökotrophologin

Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.