• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Briam

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
9 Bewertungen
Gesamtzeit1:55 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform, rund

Zubereitung

    • Auflaufform, rund
    • Öl für die Form

    Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine runde Auflaufform (ca. 25 cm Durchmesser) mit Öl fetten.

    • 4 Kartoffeln (festkochend, mittelgroß)
    • 2 Zucchini (mittelgroß)
    • 2 Auberginen (mittelgroß)
    • 2 Zwiebeln

    Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auberginen und Zucchini waschen, die Enden abschneiden und das Gemüse in Scheiben schneiden, die etwas dicker als die Kartoffelscheiben sind. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Oregano (getrocknet)
    • 2 EL Olivenöl

    Die Gemüsescheiben abwechselnd stehend bzw. fächerartig in die Form schichten. Großzügig mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 300 ml passierte Tomaten (Glas/Tetra Pak)

    Den Knoblauch schälen, fein hacken und ebenfalls über dem Gemüse verteilen. Die passierten Tomaten gleichmäßig darübergießen.

    • 20 g Petersilie (frisch)

    Den Auflauf etwa 60-70 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Das Ofengemüse mit Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie217 kcal10 %
Kohlenhydrate31.6 g11 %
Fett7.76 g10 %
Eiweiß6.7 g12 %
Ballaststoffe5.36 g18 %
Vitamin B10.35 mg29 %
Vitamin C56.3 mg56 %
Kalium1040 mg52 %

Tipp

Wenn dir das akkurate Schneiden und Schichten des Gemüses zu aufwendig und die tolle Optik nicht so wichtig ist, kannst du das Gemüse auch einfach in Stücke schneiden und in der Auflaufform mit den passierten Tomaten vermischen. 
Wer mag, bestreut diesen typisch griechischen Auflauf nach den ersten 30 Minuten Backzeit noch mit 150 g zerbröckeltem Feta.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.