REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bratapfel-Kuchen

Bratapfel-Kuchen

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Mehl, Butter, 125 g Zucker, Ei, Backpulver und Vanillezucker mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem homogenen Teig verkneten.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm

    Eine Springform (26 cm Durchmesser) fetten, den Teig hineingeben und am Rand ca. 2 cm hochdrücken.

  • Du brauchst
    • Apfelausstecher

    Äpfel gründlich waschen und das Gehäuse mit einem Apfelausstecher herausstechen. Äpfel auf den Teig setzen.

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Vanillepuddingpulver und restlichen Zucker mit 5 EL Milch glatt rühren. Restliche Milch und Sahne aufkochen, das Puddingpulver zugeben und einrühren. Pudding über die Äpfel gießen.

  • Kuchen für 40-50 Minuten auf unterster Schiene backen. Nach 40 Minuten abdecken, damit er nicht zu braun wird. Im Ofen auskühlen lassen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie357 kcal16 %
Eiweiß4.49 g8 %
Fett16.8 g22 %
Kohlenhydrate45.4 g15 %
Vitamin C10.5 mg11 %
Chlorid62.4 mg8 %
Kalium198 mg10 %
Calcium61.5 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann die Äpfel mit Zimt bestreuen oder sie mit Marzipan, Nüssen und Rosinen füllen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen