REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Böhmische Knödel

Böhmische Knödel

Gesamtzeit1:45 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 350 ml Milch
    • 0.5 TL Zucker
    • 0.5 Wuerfel frische Hefe
    • 500 g Weizenmehl Type 405
    • 1 TL Salz
    • 1 Ei

    Milch zusammen mit dem Zucker erwärmen, nicht aufkochen, und die Hefe darin auflösen. 15 Minuten stehen lassen, bis die Masse Blasen bildet. Mehl, Salz und das Ei dazugeben und zu einem Teig kneten. Der Teig sollte nicht zu flüssig sein. Notfalls noch ein bisschen Mehl dazugeben. Den Teig dreimal jeweils 20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Nach jedem Mal den Teig erneut kurz durchkneten und wieder gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Bräter

    Den Teig erneut zusammen schlagen und zu 3 Laiben formen. In einem großen Bräter Salzwasser zum Kochen bringen. Laiber hineingeben, Hitze reduzieren und je nach Größe 20 bis 25 Minuten garziehen lassen. Knödel ab und zu wenden. Es ist notwendig, einen großen Bräter oder Topf zu verwenden, da die Knödel stark aufgehen.

  • Die fertigen Knödel noch heiß in Scheiben schneiden und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie426 kcal19 %
Eiweiß15.3 g28 %
Fett4.7 g6 %
Kohlenhydrate81.4 g27 %
Ballaststoffe3.6 g12 %
Vitamin B20.38 mg32 %
Niacin5.1 mg39 %
Folat193 µg48 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen