• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Birnen einkochen nach Omas Art

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
10 Bewertungen
Gesamtzeit2 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 5 Portionen
5 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Einmachgläser
  • Fettpfanne
  • oder
  • Auflaufform

Zubereitung

    • 2 kg Birnen (reif und aromatisch)

    Die Birnen waschen, schälen und halbieren. Die Kerngehäuse sowie eventuelle Druckstellen herausschneiden. Die Birnenhälften je nach Größe der Gläser oder Wunsch so belassen oder in kleinere Stücke schneiden. 

    • Sieb
    • Einmachgläser

    In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Birnen darin 2–3 Minuten blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Früchte bis 2 cm unter den Rand in sterile Einkochgläser mit Weck- oder Schraubverschluss schichten. 

    • 1 kg Zucker

    Den Backofen auf 150 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Zuckersirup in einem Topf 1 l Wasser mit dem Zucker aufkochen und ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis ein dünner Sirup entstanden ist. Den Sirup über die Birnen in die Gläsern gießen. Dabei 1 cm Platz zum Glasrand lassen und sehr sauber arbeiten. Mögliche Sirupspritzer auf dem Glasrand sorgfältig abwischen und die Gläser fest verschließen.

    • Fettpfanne
    • oder
    • Auflaufform

    Die Gläser in die Fettpfanne des Backofens oder eine ausreichend große Auflaufform stellen und diese mit so viel Wasser füllen, dass die Gläser ca. 2 cm tief darin stehen. 

  1. Die Birnen 1 Stunde auf der mittleren Schiene im Ofen einkochen. Dann den Ofen ausschalten und die Gläser noch 30 Minuten darin ruhen lassen. 

  2. Nach dem Abkühlen prüfen, ob sich in den Gläsern das für die Haltbarkeit nötige Vakuum gebildet hat. Das erkennt man daran, dass Gummiring und Glasdeckel auch fest sitzen, wenn die Klammern gelöst werden, bzw. dass der Schraubdeckel leicht nach innen gewölbt ist. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie1030 kcal47 %
Kohlenhydrate257 g86 %
Fett1.1 g1 %
Eiweiß1.8 g3 %

Tipp

Du kannst den Zuckersirup nach Geschmack aromatisieren, z. B. mit Zimt oder Nelken. 
Die eingekochten Birnen sollten kühl und dunkel gelagert und innerhalb eines Jahres verbraucht werden. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.