REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bienenstich

Bienenstich

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • 80 g Butter schmelzen. 250 ml Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben. Hefe zerkrümeln, mit 75 g Zucker und etwas Milch glatt rühren, mit Ei, restlicher warme Milch und Salz zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührers gut verkneten. Flüssige Butter zugeben, weitere ca. 3 Min. kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

  • Restliche Butter, braunen Zucker und 3 El Sahne sprudelnd aufkochen. Mandeln unterrühren, Masse leicht abkühlen lassen. Teig auf einer bemehlten Fläche durchkneten, dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen. Lauwarme Mandelmasse darauf verteilen, 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad auf der untersten Schiene 35 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen.

  • 250 ml Milch, 250 ml Sahne und 75 g Zucker aufkochen. Puddingpulver und 250 ml Milch glatt rühren, in die kochende Milch rühren, unter Rühren aufkochen. In einer Schüssel unter Rühren lauwarm abkühlen lassen.

  • Boden halbieren. Die Hälften jeweils waagerecht mit einem Sägemesser in eine obere und untere Hälfte schneiden. Restliche Sahne und Vanillezucker steif schlagen. 1⁄3 der Sahne unter die lauwarme Vanillecreme rühren, Rest vorsichtig unterheben. Creme auf die unteren Böden verteilen. Obere Böden in je 10–12 Stücke schneiden. Auf die Creme setzen, Kuchen 1 Std. kalt stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie393 kcal18 %
Eiweiß7 g13 %
Fett22 g29 %
Kohlenhydrate41 g14 %
Vitamin A167 μg21 %
Kalium225 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schneide die obere Hälfte des Kuchens auf alle Fälle vorher in Stücke - ist einmal die Creme zwischen den Kuchenhälften, lässt er sich kaum schneiden, ohne dass die Creme dazwischen herausgedrückt wird.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen